Fremdreiter

Wer gehört zur Zielgruppe?

Alle die ein Pferd besitzen, es in einem anderen Stall eingestellt haben, aber ab und zu oder auch regelmäßig unsere Halle benutzen wollen. Sei es über die Wintermonate oder in der Vorbereitungsphase vor Turnieren oder Verkäufen.

Welche Zeiträume sind buchbar?

Die Benutzung der Halle ist limitiert auf maximal eine Stunde pro Tag. Die Anzahl der Pferde ist nicht beschränkt. Gebucht werden kann Tage- oder Monatsweise.

Welche Leistungen umfasst die Buchung?

Die Möglichkeit während der Hallennutzung sein Hängergespann zu parken (Rangierfreier Stellplatz vorhanden); die Hallennutzung selbst; Nutzung der vorhandenen Hilfsmittel wie Sprünge, Cavaletti usw; Beleuchtung und Beschallung der Halle.

Um was muß man sich kümmern?

Terminbestellung mindestens 2 Werktage im Vorraus. Spontane Nutzung kann nur erfolgen wenn am besten vor dem Einladen der Pferde in den Hänger kurz angerufen wird um nach der Hallenbelegung zu fragen. Nur bei bestelltem Termin kann eine alleinige Nutzung der Halle gewährt werden. Zahlung der Nutzungsgebühr hat in der Regel vor Eintritt in die Reithalle zu erfolgen. Die Halle muß nach Beendigung abgeäppelt werden. Hilfsmittel müssen sorgfältig behandelt und nach Ende der Hallennutzung wieder ordentlich aufgeräumt werden.

PreiseAnfragen